Blick auf Kloster Seeon bei Sonnenuntergang

Chiemgauer Musikfrühling 2018: Lebensstürme

Chiemgauer Musikfrühling 2018: Lebensstürme

Der einzigartige Pianist und Philosoph am Klavier Konstantin Lifschitz kommt wieder nach Seeon und hat eine wunderbare Auswahl von Beethoven-Sonaten dabei: die Sonate op.78, die Beethoven selbst mit größter Warmherzigkeit betrachtet; die selten aufgeführte Fantasia op. 77 zeigt uns Beethoven als Improvisationskünstler und ist gleichzeitig eine dramatische Geschichte von Kampf und Triumph; die Variationen op. 76 mit einem original türkischen Marsch als Thema und zuletzt die charmante und täuschend einfache Sonate op. 79. Im Anschluss eines von Schuberts größten und innigsten Kammermusik-Werken, die Sonate Arpeggione. Und ein weiteres Meisterwerk, das Allegro in a-moll Lebensstürme, in dem Ruhe und explosive Stellen gleichermaßen dramatisch und verblüffend sind. Mit Marc Bouchkov (Violine), Daniel Rowland (Violine), Razvan Popovici (Viola), Justus Grimm (Violoncello), Zoran Markovic (Kontrabass), Diana Ketler (Klavier), Konstantin Lifschitz (Klavier), Marcelo Nisinman (Bandoneon)

Eintritt: Vorverkauf 16 Euro/Tageskasse 18 Euro

 

Tickets im Klosterladen Seeon (08624/897 201), bei www.muenchenticket.de + den angeschlossenen Vorverkaufsstellen;

Im Internet gekaufte Karten können Sie auch an der Tages-/Abendkasse Kloster Seeon abholen. (dies ist die kostengünstigere Lösung - kein Porto, nur Bearbeitungsgebühr 2,90 €)
 

lebensstuerme-konstantin2_c_felix-broede

Preise

VVK 16 € / Tageskasse 18 €; Kinder, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte mit Ausweis 50 % erm.

Veranstaltungstermine

Sonntag, 17.06.2018, 11:00 Uhr

Veranstaltung buchen

Buchen