Creole Clarinets: Gumbo Carioca - von New Orleans nach Rio de Janeiro

Creole Clarinets: Gumbo Carioca - von New Orleans nach Rio de Janeiro

Aus der gut 40-jährigen Freundschaft der beiden Klarinettisten Uli Wunner und Thomas L‘Etienne entstand 2006 eine besondere Band: Die „Creole Clarinets“ spielen mitreißende Musik aus der Heimatstadt des New-Orleans-Jazz, aus Kuba, Martinique und Rio de Janeiro. Die Mixtur heißt – nach einem beliebten Gericht der kreolischen New-Orleans-Küche „Gumbo Carioca“. Zum heutigen Jazz-Frühschoppen ziehen die Klarinettisten eine hochrangig besetzte Rhythmusgruppe hinzu.

Und passend zur Musik findet man auf der Speisenkarte leckere Köstlichkeiten aus der Klosterküche.

Einlass und Bewirtung ab 10:00 Uhr

Im Internet gekaufte Karten können Sie auch an der Tages-/Abendkasse Kloster Seeon abholen. (dies ist die kostengünstigere Lösung - kein Porto, nur Bearbeitungsgebühr)

Tickets im Klosterladen Seeon, bei www.muenchenticket.de + den angeschlossenen Vorverkaufsstellen;
 

 

Preise

VVK 16 €, Tageskasse 18 €; ermäßigt 50 % für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte mit Ausweis;

Veranstaltungstermine

Sonntag, 29.10.2017, 11:00 Uhr

Veranstaltung buchen

Buchen