Blick auf Kloster Seeon bei Sonnenuntergang, © Foto Günter Standl

Etta Scollo: Il viaggio di Maria – canti della natività

Diese Musiker nach Seeon zu holen war gar nicht so leicht: die fulminante sizilianische Komponistin und Sängerin Etta Scollo und ihre Begleiter Daniel Moheit (Akkordeon) und Fabio Tricomi (Violine, Dudelsack, Mandoline, Flöten, Rahmen trommel u. m.). Das Trio päsentiert ein außergewöhnliches Weihnachtsprogramm zwischen Pop, Jazz und sizilianischer Tradition. In der Geschichte von der Reise Marias erzählt Etta Scollo von der besinnlichen Zeit in ihrer Heimat. Mit kraftvoller und leidenschaftlicher Stimme gibt sie einen berührenden Einblick in die Tradition der „Novene“, gesungenen Erzählungen, zu denen sich an den Tagen vor Weihnachten Familien in ihren Dörfern versammeln.

Eintritt: 10 Euro
Einlass ab 16:30 Uhr

Tickets: Da wir aktuell nur ein verringertes Platzkontingent anbieten können, bitten wir um Reservierung unter 08624 897201 oder klosterladen@kloster-seeon.de unter Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer einer Person pro teilnehmendem Hausstand oder Gruppe.* Es können nur personalisierte Tickets abgegeben werden.

Bis auf Weiteres findet kein Ticketvorverkauf an anderen Vorverkaufsstellen für unsere Veranstaltungen statt.

* Die Erhebung und Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt nach den aktuell geltenden gesetzlichen Verordnungen zur Eindämmung des Coronavirus.

 

etta-scollo-und-band, © C. Pitzke

Preise

Eintritt: 10 Euro, nur Tageskasse

Einlass ab 16:30 Uhr

Reservierung vorab erforderlich im Klosterladen Seeon, Tel. 08624 897201 oder klosterladen@kloster-seeon.de.

Veranstaltungstermine

Samstag, 12.12.2020, 17:00 Uhr