webseitenbild_jerusalemofgold

Jerusalem of Gold - ein musikalisches Tagebuch

Jerusalem of Gold – ein musikalisches Tagebuch

24.08.2014, Landung auf dem Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv: Der Beginn einer einwöchigen Reise nach Israel zu einem Klezmer-Workshop mit einem der größten Klarinettisten unserer Zeit, Giora Feidman. Die Eindrücke, die die zwei jungen Musikerinnen Anna Voß (Harfe) und Julia Huk (Klarinette, Bassklarinette) auf dieser Reise gesammelt haben, lassen sie in diesem Konzert auf eindrucksvolle Weise in ihre Musik einfließen. Persönliche Tagebucheinträge ergänzen ihre musikalische Erzählung. Ihr Programm ist geprägt durch die Musik, die sie in Israel kennen gelernt haben – Klezmer, Tango und Balkan-Musik. Dabei spielen sie mit den Klangfarben ihrer Instrumente Harfe und Klarinette/Bassklarinette und lassen sie zu besinnlichen Momenten und einem rauschenden Fest verschmelzen.

Einlass und Bewirtung ab 18 Uhr

Im Internet gekaufte Karten können Sie auch an der Tages-/Abendkasse Kloster Seeon bzw. bei allen München Ticket-Vorverkaufsstellen abholen. (dies ist die kostengünstigere Lösung - kein Porto, nur Bearbeitungsgebühr)
Tickets im Klosterladen Seeon, bei www.muenchenticket.de + den angeschlossenen Vorverkaufsstellen;

Veranstaltung buchen

Buchen