Blick auf Kloster Seeon bei Sonnenuntergang

Joris de Cock und Uli Wunners New Orleans Jazzband

Joris de Cock und Uli Wunners New Orleans Jazzband

Ein Jazzfrühschoppen zum Mitwippen – dafür sorgen Harry Kanters (Piano), Karel Algoed ( Bass) und Stephan Treutter (Schlagzeug) sowie Joris de Cock (Trompete, Gesang) und Uli Wunner (Klarinette, Saxofon). Joris de Cock und Uli Wunner trafen sich erstmals 2010 auf einer gemeinsamen Tournee durch die USA. Seither spielen sie mit ihrer Band regelmäßig auf internationalen Jazzfestivals und zählen zu den interessantesten Vertretern des New Orleans Jazz. Gemeinsam mit ihrer kongenialen Rhythmusgruppe präsentieren Uli und Joris feinsten New Orleans Jazz zu den kulinarischen Fischspezialitäten der Klosterküche.

Eintritt: 10 Euro, Einlass und Bewirtung ab 10.30 Uhr

 

Tickets im Klosterladen Seeon (08624/897 201), bei www.muenchenticket.de + den angeschlossenen Vorverkaufsstellen;

Im Internet gekaufte Karten können Sie auch an der Tages-/Abendkasse Kloster Seeon abholen. (dies ist die kostengünstigere Lösung - kein Porto, nur Bearbeitungsgebühr 2,90 €)

 

Fischtage 09.06-10.06.2019

Eine kulinarische-musikalische Hommage mit der Fischereifachberatung des Bezirks Oberbayern: Zur Eröffnung der Anglersaison präsentiert die Kloster-Seeon-Gastronomie Fangfrisches aus dem Seeoner See und zweimal Jazz vom Feinsten.

storyville-shakers-fotolehmann

Preise

Eintritt: 10 Euro, Einlass und Bewirtung ab 10.30 Uhr - keine Ermäßigung!

 

Veranstaltungstermine

Montag, 10.06.2019, 11:00 Uhr

Veranstaltung buchen

Buchen