Klösterlicher Markt und Tag der Volksmusik

Klösterlicher Markt und Tag der Volksmusik

Heimatgenuss im Doppelpack: Begleitend zum Verkaufsmarkt der regionalen landwirtschaftlichen Direktvermarkter und Kunsthandwerker präsentiert das Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern ein abwechslungsreiches Programm zum Zuhören und Mitsingen.

Eintritt frei!

Höhepunkte des Rahmenprogramms:

9.00 Uhr: Festgottesdienst in der Klosterkirche St. Lambert

10.00 – 15.00 Uhr: versch. Kloster- bzw. Kirchenführungen

11.00 Uhr, 14.00 Uhr: Schnupperstunden mittelalterliches Schreiben

11.00 – 17.00 Uhr, Vorführungen usw.: Korbflechten, Spinnen, Räuchern, Modenschau, Besenbinder und Heilkisserl aus unbehandelter Schafwolle anfertigen

12.00 Uhr: Ausstellungsführung mit Rosemarie Zacher

14.00 Uhr: Papier-Bastelkurs mit Rosemarie Zacher

17.00 Uhr: Volksmusik-Andacht in der Klosterkirche

Eintritt frei!