Blick auf Kloster Seeon bei Sonnenuntergang, © Foto Günter Standl

Larifari, Lulatsch und launige Leute


2-tägiger Marionettenbaukurs mit Rosemarie Zacher: In diesem Workshop wird eine einfach spielbare, selbst entworfene Marionette entwickelt, geformt, genäht und zusammengesetzt. Als Inspirationsquelle dienen die Zeichnungen Franz von Poccis: Entsteht ein feingliedriger Schöngeist, ein krakeelender Kraftprotz, eine prächtige Prinzessin oder der Kasperl Larifari selbst? Der Kurs eignet sich für alle, die Lust haben, eine Figur zum Leben zu erwecken, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, groß oder klein… (ab 6 Jahren).

Samstag, 22. Mai 2021, 10 – 13 Uhr: Kopf und Körper
Sonntag, 23. Mai 2021, 10 – 13 Uhr: Zusammensetzen und Kostüm

Teilnehmergebühr inkl. Material: 28 Euro / Kind: 20 Euro

Anmeldung vorab erforderlich unter Tel. 08624/897 422 oder E-Mail: kultur@kloster-seeon.de. Die Platzzahl ist begrenzt! Die Veranstaltung findet nur unter Einhaltung der dann aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen statt.

05_01_franz_von_pocci_Starnberger Seeländer, © Pocci-Gesellschaft e.V.

Preise

Teilnehmergebühr inkl. Material: 28 Euro / Kind: 20 Euro für 2 Vormittage
Anmeldung vorab erforderlich unter kultur@kloster-seeon.de oder Tel. 08624/897422

Veranstaltungstermine

Samstag, 22.05.2021, 10:00 Uhr