Mozartwoche 2015: Easy listening - Tough playing

Easy Listening – Tough Playing

Drei Echo-Klassik Awards, zwei charmante Damen, eine Geige von Antonio Stradivari, ein Flügel und ein Baritonsaxophonist – das ist die erfrischende Rezeptur für dieses umwerfende Kammermusikformat. Auf dem Programm steht u. a. Musik von G. Gershwin, L. v. Beethoven, A. Piazzolla und G. F. Händel in verschiedenen Besetzungen, abwechselnd gespielt und moderiert von Margarita Oganesjan (Klavier), Rebekka Hartmann (Violine) und Markus Maier (Saxophon). Ein Genuss für alle Sinne mit einem Menü aus der Klosterküche.

Eintritt inkl. Menü: 30 Euro

Im Internet gekaufte Karten können Sie auch an der Tages-/Abendkasse Kloster Seeon bzw. bei allen München Ticket-Vorverkaufsstellen abholen. (dies ist die kostengünstigere Lösung - kein Porto, nur Bearbeitungsgebühr 2,90 €)
Tickets im Klosterladen Seeon, bei www.muenchenticket.de + den angeschlossenen Vorverkaufsstellen;

Veranstaltung buchen

Buchen