Blick auf Kloster Seeon bei Sonnenuntergang

Mozartwoche 2015: Laufen an der Salzach - Logistik- und Finanzzentrum des 18. Jahrhunderst

Laufen an der Salzach – Logistik- und Finanzzentrum des 18. Jahrhunderts

Salzhandel und Schifffahrt machten die Stadt Laufen an der Salzach wohlhabend und bedeutend für das Erzbistum Salzburg. Heute spürt man diesen einstigen Glanz noch immer, wenn man zwischen Stiftskirche und Domschatz, Altstadtgassen und Salzachbrücke die kulturhistorischen Besonderheiten besichtigt. Auch soll an diesem Tag geklärt werden, wo der kleine Wolfgang Amadeus Ferien machte und wo das allbekannte Weihnachtslied „Stille Nacht“ erstmals erklang.

Abfahrt: Bad Endorf (Bahnhof) 9.00 Uhr,

Kloster Seeon 9.30 Uhr

Preis: 56 Euro

Leistungen: Fahrt, sämtliche Führungen, alle Eintritte

Reiseleitung: Hedwig Amann M.A.

Anmeldung: Kloster Seeon, Tel: 08624 897-424 oder beim

Veranstalter Käsweber Reisen, Tel: 08039 9099994

Anmeldefrist: bis 27.3.2015

kUTSCHE