Mozartwoche 2015: Mozartstadt München

Mozartstadt München

Wo logierte Wolfgang Amadeus Mozart in München, wo erklangen die Opern „La finta giardiniera „ und „Idomeneo“ erstmals und welche Kurfürsten waren es, die das Begehren des Künstlers Hofmusiker zu werden, ablehnten? Wie klangen die Instrumente im 18. Jahrhundert für die Mozart komponierte denn wirklich? Beim Besuch der Musikinstrumentensammlung des Stadtmuseums und beim Altstadtrundgang einschließlich Residenz blicken wir in das Musikleben der Stadt vor 200 Jahren.

Abfahrt: Seeon 9.00 Uhr,

Bad Endorf (Bahnhof) 9.30 Uhr,

Rosenheim (Bahnhof) 10.00 Uhr

Preis: 65 Euro/Preis für Gäste aus München: 35 Euro

Leistungen: Fahrt, sämtliche Führungen, alle Eintritte

Reiseleitung: Hedwig Amann M.A.

Anmeldung: Kloster Seeon, Tel: 08624 897-424 oder beim Veranstalter Käsweber Reisen, Tel: 08039 9099994

Anmeldefrist: bis 27.3.2015