Blick auf Kloster Seeon bei Sonnenuntergang

Mozartwoche 2017: "Amadeus" - Film von Milos Formann

„Amadeus“ – Film von Milos Formann
Ein mit acht Oscars ausgezeichnetes biografisches Drama über ein wildes Genie, das durch menschliche Mittelmäßigkeit und Neid zerstört wird. Milos Forman kehrte nach mehr als zehn Jahren im Exil in die sozialistische Tschechoslowakei zurück, wo er den Film über das Leben Wolfgang Amadeus Mozarts drehte, erzählt aus der Perspektive seines eifersüchtigen Rivalen Antonio Salieri. Es entstand ein einzigartiger Historienfilm, der nicht eine Legende feiert, sondern einen echten Menschen mit seinem Talent und seinen Fehlern.
Kinokultur Rosenheim e.V. bringt großes Kino nach Seeon.

Im Internet gekaufte Karten können Sie auch an der Tages-/Abendkasse Kloster Seeon bzw. bei allen München Ticket-Vorverkaufsstellen abholen. (dies ist die kostengünstigere Lösung - kein Porto, nur Bearbeitungsgebühr)
Tickets im Klosterladen Seeon, bei www.muenchenticket.de + den angeschlossenen Vorverkaufsstellen;

19_04_amadeus_film

Veranstaltung buchen

Buchen