AUSVERKAUFT! Musiksommer zwischen Inn und Salzach: Kammerkonzert mit der Orchesterakademie des BR

Kammerkonzert mit Stipendiaten der Akademie des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks Zur Aufführung kommen Werke von W. A. Mozart (Streichquartett Nr. 6 in B-Dur für 2 Violinen, Viola und Violoncello, KV 159) und L. van Beethoven (Streichquartett Nr. 10 in Es-Dur für 2 Violinen, Viola und Violoncello, op. 74 sowie dessen Septett in Es-Dur für Klarinette, Fagott, Horn, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass, op. 20).

Ausführende:
Sophie Pantzier (Violine), Julita Smoleń (Violine), Hedwig Gruber (Viola), Clara Grünwald (Violoncello), Almuth Siegel (Violine), Yoerae Kim (Violine), Gideon Wieck (Viola), Zoé Karlikow (Violoncello), Maximilian Krome (Klarinette), David Schumacher (Fagott), Kristian Katzenberger (Horn), Julita Smoleń (Violine), Hedwig Gruber (Viola), Clara Grünwald (Violoncello), Lukas Lang (Kontrabass)


Eintritt: Vorverkauf 16 Euro/Tageskasse 18 Euro; Kinder, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte mit Ausweis 50 5 erm.;

Konzert in der Veranstaltungsreihe "Musiksommer zwischen Inn und Salzach"

Karten erhalten Sie im Klosterladen Seeon, bei www.muenchenticket.de und den jeweils angeschlossenen Vorverkaufsstellen

Veranstaltung buchen

Buchen