Namenstagskonzert: Diletto Spirituale

Diletto Spirituale Geist und Seele mit der feinen tänzerischen und ausdrucksvollen Musik von Laute und Viola da Gamba in Harmonie zu bringen ist die Intention von Lutz Kirchhof (Laute und Vihuela) und Martina Kirchhof (Viola da Gamba). Ihr Programm besteht u. a. aus Werken von S. L. Weiss, J. S. Bach und G. Ph. Telemann.
Höhepunkt des Programms ist eine „Koproduktion“ von Sylvius Leopold Weiss und Johann Sebastian Bach, die Partita in A-Dur.
Es ist bekannt, dass Bach ein ausgezeichneter Improvisator war, was er auch beim Begleiten ausgearbeiteter Kompositionen unter Beweis gestellt haben soll. Mit dem hier aufgeführten Werk ist die einzige Quelle gefunden worden, die sein Können lebendig unter Beweis stellt und gleichzeitig seine Intelligenz und seinen Witz beim Reagieren auf Musik eines anderen Meisters zeigt.

Eintritt: 10 Euro
 

Karten erhalten Sie im Klosterladen Seeon, bei www.muenchenticket.de und den jeweils angeschlossenen Vorverkaufsstellen
 

Veranstaltung buchen

Buchen