Pfingstkonzert: Musik aus dem Kloster Seeon

Konzert in der Veranstaltungsreihe "Musiksommer zwischen Inn und Salzach"

Das Pfingstkonzert unter der Leitung von Andrea Wittmann wird in diesem Jahr wiederum vom Singkreis Seeon gestaltet – erstmalig zusammen mit dem Chor der Stiftskirche Mattighofen.
Rund 60 Sangesfreudige aus dem Chiemgau und Oberösterreich werden, begleitet von namhaften Solisten und einem großen Orchester, u. a. die „Missa C“ von Romanus Pinzger zur Aufführung bringen. Pinzger wurde 1714 in Mattighofen geboren, sein musikalischer Weg führte ihn über das Studium in Salzburg nach
Seeon. Dies gab den Anstoß für die Zusammenarbeit der beiden Chöre. Auf dem Programm stehen auch Werke von Max Eham, Rufinus Sigelius, Max Keller, Robert Führer und W. A. Mozart.


Eintritt: Vorverkauf 16 € / Tageskasse 18 €

Karten erhalten Sie im Klosterladen Seeon, bei www.muenchenticket.de und www.inn-salzach-ticket.de + und den jeweils angeschlossenen Vorverkaufsstellen

Veranstaltung buchen

Buchen