Schreiben wie im Mittelalter - Schnupperstunden

Mittelalterliche Schreibwerkstatt Wie in den vergangenen Jahren wird hier die Arbeitsatmosphäre in einer mittelalterlichen Schreibwerkstatt vermittelt.
In ca. 1 ½ Stunden erfahren die jungen Teilnehmer Wissenswertes zur Geschichte der Schriften und Buchmalerei sowie über die Herstellung der mittelalterlichen Schreibutensilien und Materialien. Weiter wird erklärt, wie die Mönche vor der Erfindung des Buchdruckes die kostbaren Bücher fertigten.
In unserer Schreibwerkstatt wird mit Feder und selbstangerührter Tinte die Schrift geübt, die schon um die erste Jahrtausendwende im Seeoner Skriptorium Verwendung fand. Außerdem werden nach alten Vorlagen Initialen und Illustrationen kunstvoll farbig gestaltet.

Kursgebühr: 7 €; ab 20 Teilnehmern 6 € / 90 Minuten; Anmeldung unbedingt notwendig: Tel: 08624/897 428;

Termine: 31.07. und 01.08.; Beginn jeweils 9 Uhr oder 11 Uhr